5 Dinge, die Sport und verliebt sein gemeinsam haben

Gepostet auf Fitness and tagged Fitness, Valentine, Workout for two, Love, Lifestyle

fitness valentine workout fall in love personal trainer Holmes Place hug man woman gym

: Schmetterlinge im Bauch, völliges Glücksgefühl und ständig zusammen sein wollen? Das muss Liebe sein. Errungenschaft, Zufriedenheit und Euphorie? Das muss Fitness sein. Vielleicht ist es Ihnen bisher noch nicht aufgefallen, aber die beiden sind eng miteinander verbunden!

Begeisterung, Euphorie, Herzklopfen. Verliebt zu sein, verändert buchstäblich unseren Körper. Es ist und war schon immer ein Teil von uns - Beziehungen helfen uns, zu überleben. Eine weitere Sache, die zur menschlichen Natur gehört, ist Bewegung - wir sind dafür gemacht, aktiv zu sein und die Fülle der damit verbundenen Vorteile zeigt, dass Bewegung für Wohlbefinden und Fitness entscheidend ist. Aber was macht verliebt sein und Bewegung beiden so ähnlich? Hier sind die Fakten.


1. Es liegt alles an der Chemie

Wir lernen ständig neue Leute kennen, aber manchmal fühlt es sich einfach anders an. Das Gefühl, jemanden ganz besonderen getroffen zu haben, kann man einfach nicht ignorieren. Schuld daran ist die Chemie, oder genauer gesagt, Dopamin und Endorphine – natürliche Glücks-Hormone, die unser Körper produziert, wenn wir überwältigende Freude empfinden. Sie machen uns nicht nur glücklich, sondern sorgen auch dafür, dass wir mehr wollen.


Die gleichen Gefühle können auch beim und durch Sport freigesetzt werden. Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass wir beim Training Endorphine ausschütten - und so süchtig danach werden können, wie wir nach der Liebe süchtig sind. Ein gutes Beispiel ist das Phänomen des "Runner's High" (Deutsch: Läuferhoch), das durch bildgebende Verfahren mit Läufern nachgewiesen wurde. Die Gefühle von Euphorie und Sucht werden in diesem Artikel von Very Well Mind dokumentiert - ein Beweis dafür, dass regelmäßige Bewegung einen weniger müde machen kann als vor dem Training.


2. Es funktioniert manchmal und manchmal auch nicht

Waren Sie jemals bei einem Date und dachten: "Ich bin mir nicht ganz sicher, aber ich fühle mich zu dieser Person hingezogen, also werde ich es noch einmal versuchen"? Dann treffen Sie sich mit der Person noch einmal und glauben, dass Sie sich in diese Person verliebt haben. Beim dritten Date merken Sie jedoch, dass die Chemie zwischen Ihnen vielleicht nicht so recht passt. Und mit jedem weiteren Date verfestigt sich dieser Eindruck. Ab einem gewissen Zeitpunkt wissen Sie, dass die Person nicht die richtige für Sie ist.


Das Gleiche gilt auch für die Fitness. Es gibt so viele Sportarten, aus denen man wählen kann, jedoch muss das anfängliche Gefühl nicht von Dauer sein. Es geht vor allem darum, ob es das Richtige für Sie ist. Sie können eine bestimmte Fitnessform genießen, aber nach mehreren Wochen kann es zu einer Belastung für Ihr zuvor verletztes Knie werden. Glücklicherweise können Sie als Mitglied von Holmes Place, sich von unseren Personal Trainern kostenlos beraten lassen. Sie helfen Ihnen dabei, die richtige Fitnessform zu finden, die Ihnen eine lebenslange Liebe zum Sport bringt.


3. Herausforderungen: Keine Beziehung war jemals einfach und unkompliziert

Das Gleiche gilt für die Fitness. In Sachen Liebe sollten die Probleme von beiden Partnern angegangen werden. Dies schafft eine stärkere Verbindung zwischen beiden. Wenn Sie dasselbe Prinzip im Bereich der Fitness anwenden, bringt das eine überwältigende Verbindung zwischen Ihnen und Ihrem Sport hervor und Sie werden erkennen, dass dies das Richtige für Sie ist. Wenn Sie zum Beispiel Krafttraining machen, lassen Sie sich nicht von einem schlechten Workout abschrecken. Schütteln Sie alle Gefühle des Scheiterns ab und versuchen Sie es nächste Woche erneut. Was einst hart war, wird irgendwann leicht werden.


couple training fitness indoor


4. Es kann ziemlich schmerzhaft sein

Das Motto "no pain, no gain" ist so alt, wie es auch wahr ist – und zwar nicht nur im Fitnessstudio, sondern auch in der Liebe. Manchmal wird unser Herz von einem geliebten Menschen gebrochen, aber im Nachhinein macht uns dieser Erfahrung stärker.


5. Beide lassen Sie länger leben

Wussten Sie, dass Ihr Herz dreimal schneller schlägt, wenn Sie Ihren Liebsten sehen? Die Durchblutung des Herzens und anderer Organe wird mit diesem Liebesgefühl erhöht. In einer Beziehung zu sein reduziert Einsamkeit, macht glücklich und hilft, länger zu leben. Auch Sport verlängert ihr Leben, fördert die Durchblutung, verbessert die allgemeine Gesundheit und hilft uns sogar, jünger auszusehen.

Gepostet auf Fitness and tagged Fitness, Valentine, Workout for two, Love, Lifestyle.