Sechs Gründe, FloatFit auszuprobieren

Gepostet auf Fitness and tagged Class , Group Classes, Fitness , Aqua, Float Fit

FloatFit class gym pool workout intensity Aqua sport Holmes Place

Sie sind der Ansicht, dass Sie bereits jedes Training ausprobiert haben und nichts überrascht Sie mehr? In dieser 30-minütigen Express-Klasse werden Sie nicht nur vor Freude springen, sondern auch Ihre Gesundheit steigern und mit Ihren Freunden zusammen Spass haben.

Wasser hat den 12-fachen Luftwiderstand, weswegen Aquafitness-Kurse in den letzten Jahren weltweit an Popularität gewonnen haben. Der Widerstand, den Sie spüren, wenn Sie versuchen, auf einem einem Board zu stehen, bringt Ihre Muskeln dazu, hart zu arbeiten. Wenn Sie also ein Training auf dem Wasser durchführen, bereiten Sie sich auf ein ernsthaftes Tonisierungspotenzial vor.

 

Bei diesem hochintensiven Training, das jedes Jahr an Popularität gewinnt, ist es keine Überraschung, dass die Menschen sich austoben, um fit zu bleiben. Aber was genau kann es für Ihren Körper und Ihr Wohlbefinden tun? Tauchen Sie Ihre Zehen ins Wasser und finden Sie es selbst heraus.....


Was ist FloatFit?

Ein Mix aus klassischen Zirkeltrainingsübungen, durchgeführt auf einer schwimmenden Luftmatratze von AquaBase (die nicht abdriften kann) in der Mitte eines Schwimmbades, mit einer grossen Portion Gelächter und Spass. 


Was sind die Vorteile von FloatFit?


1.  Es ist ein Ganzkörpertraining:

FloatFit bei Holmes Place trainiert Teile Ihres Körpers, ohne dass Sie es merken. Die Notwendigkeit, auf dem Board zu bleiben, wird Ihnen beibringen, sich auf Ihre Haltung zu konzentrieren und Ihre Körpermitte zu stärken, während Sie sich auf Burpees, Planks, Lunges und Kniebeugen fokussieren.  


2.  Geeignet für alle Altersgruppen:

Ob jung, alt oder irgendwo dazwischen, diese FloatFit-Klassen sind für alle geeignet. Das Alter kümmert niemanden!


3.  Verbessert die Propriozeption (Wahrnehmung von Körperbewegungen):

Wenn Sie jemals Surfen oder sogar Water Boarding ausprobiert haben, werden Sie verstehen, dass Sie manchmal aufrecht im Gleichgewicht bleiben müssen, um nicht komplett nass zu werden. Das ist hier nicht anders. Die Art und Weise, wie Sie auf dem Brett stehen, ist ein Hinweis darauf, ob Sie auf dem Board bleiben oder ins Wasser fallen. Ihre Balance ist das Einzige, was Ihnen hilft, auf der Matte zu bleiben, also konzentrieren Sie sich auf das Manövrieren, Steuern und Anpassen Ihrer Haltung.


4.  Es macht so viel Spass und wird Ihnen ein gutes Gefühl geben:

Diese Klasse ist nicht nur hervorragend geeignet, um sich fit zu halten, sondern auch, um Endorphine zu produzieren, verursacht durch das viele Gelächter. Sie werden nie an einer FloatFit-Klasse teilnehmen, ohne das Gelächter der Teilnehmer zu hören, die ins Wasser fallen - besonders bei Ihrer ersten Sitzung.


5.  Weniger Belastung für Ihre Gelenke:

Für Menschen mit Knie- oder Gelenkbeschwerden ist FloatFit unproblematisch und wird das beste Training sein, das Sie je durchführen werden. Das Training auf harten Oberflächen kann zu Gelenkbeschwerden, chronischen Knie- und Hüftverletzungen führen - dieses Training ist schonender und belastet die Gelenke weit weniger. Ihre Gelenke werden es Ihnen danken und Sie werden ein Fitnessniveau zu erreichen, auf das andere Trainingseinheiten Sie nicht bringen können. 


6.  Es ist nur eine halbe Stunde:

Für diejenigen, die ein geschäftiges Leben führen, wird diese FloatFit-Klasse nicht zu viel Zeit in Anspruch nehmen, aber sie wird das Beste aus der Zeit machen, die Sie zur Verfügung haben. Unterschätzen Sie nicht, was in 30 Minuten getan werden kann - Lunges, Planks, Burpees und Kniebeugen.... und das alles während man versucht nicht ins Wasser zu fallen. Und falls das nicht klappt, dann werden Sie halt nass.


classes group gym fitness

Gepostet auf Fitness and tagged Class , Group Classes, Fitness , Aqua, Float Fit.