Warum Frühstück die wichtigste Mahlzeit ist?

Gepostet auf Ernährung

Sind Sie sich manchmal nicht sicher, was genau Sie zum Frühstück essen sollen? Wir zeigen Ihnen, woraus ein gesundes Frühstück besteht und warum ein gutes Frühstück essentiell für Ihren Tag ist!

Zahlreiche wissenschaftliche Studien haben die Vorteile der ersten Mahlzeit am Morgen gezeigt, einige Fragen in Bezug auf die Menge und Qualität bleiben jedoch offen. Manche empfehlen sogar ein Schlemmerfrühstück mit wahren Kalorienbomben: Kuchen und Torten. Andere bevorzugen ein ausgewogenes, aber reichhaltiges Frühstück, mit einem minimalen Anteil an schädlichen Fetten und Zucker, nach dem berühmten Ausspruch:

Frühstücken wie ein Kaiser, Mittagessen wie ein König und Abendessen wie ein Bettelmann.

Ganz gleich ob im Sommer oder Winter. Beginnen Sie Ihren Tag mit einem großartigen Frühstück. Warum ist das so wichtig?

  • Ein Energieschub in der Früh wird Ihnen helfen, richtig in den Tag zu starten.
  • Je früher Ihr Verdauungssystem zu arbeiten beginnt, desto höher ist seine Verbrennungsrate.
  • Ohne ein Frühstück kann es sein, dass Sie den ganzen Morgen benötigen, um aktiv in den Tag zu starten.
  • Ohne eine Mahlzeit in der Früh schaltet Ihr Körper in den Energie-Spar-Modus und sammelt Vorräte in Form von Fettpölsterchen.
  • Ein Essen in der Früh verhindert das Verlangen nach großen Mengen von Lebensmitteln im Laufe des Tages.
  • Die Mahlzeiten in den Frühstunden sind eine großartige Chance, die Zeit zusammen mit der Familie zu verbringen.

at_article_breakfastpicture


Es ist so einfach! Wählen Sie Ihren Favoriten und beobachten Sie, ob Sie einen Unterschied spüren - es gibt viele Ideen:

  • Ein einfacher Tomatensalat
  • Vollkornbrot mit Fisch/Fleisch und Gemüse
  • Vollkorn-Pfannkuchen mit Obst

Probieren Sie unsere Vorschläge für ein gesundes und schnelles Frühstück mit Müsli, Obst und Nüssen. Weitere Ideen und Anregungen bieten Ihnen unsere Experten für richtige Ernährung.

Milena Nosek
Ernährungsberaterin
Holmes Pace Poland

Gepostet auf Ernährung