So finden Sie die perfekte Massage

Gepostet auf Wellness

Es gibt viele verschiedene Arten von Massagen. Zur Entspannung, bei Gesundheitsproblemen, wie Rückenschmerzen oder für den Stressabbau ist eine Massage genau das richtige.

Beginnen wir mit der Frage, was Sie von einer Massage erwarten?

Bevor Sie sich für eine Massage entscheiden, sollten Sie sich darüber im Klaren sein, welches Ziel Sie mit der Massage verfolgen. Möchten Sie von der entspannenden und erholsamen Wirkung profitieren oder sich nach einem intensiven Workout belohnen? Massagen können zur Behandlung von stressbedingten Symptomen und gesundheitlichen Problemen wie Rückenschmerzen eingesetzt werden - auch zur Unterstützung und Anregung bei Schlankheitskuren. Sobald Sie sich für Ihre Ziele entschieden haben, sind Sie bereit für den nächsten Schritt.

Bei der Wahl einer geeigneten Massage sollte man ihre Intensität berücksichtigen. Bei welchem Druck fühlen Sie sich wohl? Diese Frage können nur Sie selbst beantworten, denn Sie sind der Experte für Ihr eigenes Schmerzempfinden.

Ausgesuchte Massagen

Aromatherapiemassage
Diese einzigartige Massage ist eine Top-Wahl für alle, die sowohl nach einer Tiefenentspannung als auch nach Heilung suchen. Unter Verwendung bestimmter ätherischer Öle, wird das gewünschte Ziel erreicht. Der Duft von ein paar Tropfen eines natürlichen, geruchlosen Öls erzeugt ein angenehmes Flair, welches Erkältungen, Kopfschmerzen, Konzentrationsmangel, Schlaflosigkeit, Müdigkeit und Stress heilen kann.

at_article_massagetwo

Klassische Massage
Eine grundlegende Massage, welche die manuellen Therapietechniken wie Streicheln, Reiben, Drücken, Kneten, Schlagen, Schütteln, Vibrationen und eine passive Bewegung verwendet. All diese Techniken funktionieren lokal, um den gesamten Zustand des Körpers zu verbessern. Je nach verwendeter Technik kann die klassische Massage eine therapeutische, entspannende und anregende Wirkung aufweisen.

Massage mit warmen Vulkansteinen
Ausgeführt mithilfe von speziellen Steinen aus vulkanischem Gestein, die nach einer Erhitzung die Wärme über eine langen Zeitraum abgeben. Je nach Bedürfnis, kann sie eine beruhigende oder entspannende Wirkung zeigen oder bei der Heilung von Krankheiten wie Arthritis helfen. Besonders im Herbst und Winter empfohlen.

Lymphdrainage
Eine Massage zur Verbesserung des Lymph- und Blutkreislaufs und zur Beseitigung von Ödemen. Sie unterstützt die Heilung nach der Entfernung der Brust und Lymphknoten und ist im Kampf gegen Cellulite ein echter Geheimtipp. Häufig empfohlen bei Störungen der Flüssigkeits- und Mineralstoffversorgung als auch für Menschen mit Schwellungen der Gliedmaßen.

Eine Massage ist nicht nur entspannend, sondern auch äußerst vorteilhaft für die Körperfunktionen. Machen Sie den ersten Schritt und wählen Sie die perfekte Massage für Ihre Bedürfnisse aus. In unserem Spa können Sie gern einige Massageformen ausprobieren.

Beata Jeziorska
Spa Manager
Spa For You at Holmes Place Hotel Marriott, Polen

Gepostet auf Wellness