10 auf einen Streich – Gesunde Sattmacher für jeden Tag

Posted in Nutrition and tagged ernährung, Sattmacher, abnehmen

Top 10 Sattmacher Holmes Place

Und ewig locken Schokolade, Burger und Pizza. Plötzlich ist er da, der unberechenbare Heißhunger und führt uns in die verhängnisvolle Versuchung kalorienreicher Ernährung. Dagegen helfen Nahrungsmittel, die schnell und lange satt machen. Sie sind oft reich an Ballaststoffen und Proteinen, eignen sich hervorragend zum Abnehmen und dienen als stärkende Energiequelle für Körper und Geist.

Mit gesunden Snacks Heißhungerattacken vorbeugen – das geht!


Gesunde Sattmacher sind voluminöser aber kalorienärmer. Und trotzdem halten sie lang an. Sie füllen das leere Loch im Bauch, ohne die Gefahr eines radikalen Anstiegs des Blutzuckerspiegels und helfen damit ideal beim Abnehmen. Sie ersetzen ungesunde und oftmals überzuckerte kalorienhaltige Snacks und üppige fetthaltige Portionen, die schwer im Magen liegen. 


Das Geheimnis gesunder satt machender Lebensmittel


Nichts geht über Eiweiß! Lebensmittel, die viel Eiweiß enthalten, fordern die Energieumwandlung. Es bleibt nicht unnötig viel hängen im Körper und es wird nicht übermäßig viel in Fettvorräten angesammelt. Einen ähnlich positiven Effekt auf die Gewichtsreduzierung haben Ballaststoffe. Sie fördern die Verdauung und werden nicht gespeichert im Körper. Sie sind besonders kalorienarm, dehnen aber den Magen so sehr aus, dass schnell ein Sättigungsgefühl eintritt.


Unsere Top 10 der gesunden Sattmacher:

1. Flockig und flott

Keine Frage, Haferflocken gehören zu einer gesunden Ernährung unbedingt dazu. Wer schon morgens nahrhaft und ausgewogen isst, wird wohlgenährt und topfit durch den Tag kommen. Dabei sind Haferflocken längst mehr als nur schleimiger Brei. Es gibt sie mittlerweile in Form von köstlich warmem Porridge in sämtlichen Geschmacksvariationen sowie als praktische Overnight Oats oder in leckeren Müslikombinationen mit Obst und Joghurt. Haferflocken enthalten viel Eiweiß, Ballaststoffe und wertvolle Vitamine. Einfach unschlagbar, die kleinen Kraftflocken.


2. Die magischen 5

Mindestens fünf Portionen Obst und Gemüse am Tag verteilt sollten es sein. Wer diese Faustregel beachtet, lebt gesünder und satter. Der Trick ist: Gemüse enthält sehr wenig Kalorien und oft viel Wasser. So können Gurkensticks mit Kräuterquark zusammen als leichter und sattmachender Snack am Abend super herhalten. Wer zu faul zum Schnippeln ist, kauft sich geschnittenes Obst, das mittlerweile in fast allen Supermärkten und auch bei vielen Bäckern als gesunde Alternative zu Kuchen und Torten angeboten wird.


3. Es grünt so grün

Grüne Smoothies als Power-Frühstück - gesünder geht es nicht. Denn die grünen Säfte haben alles, was für eine volle Mahlzeit gebraucht wird. Sie halten den Blutzuckerspiegel lang oben und damit das Sättigungsgefühl lang genug an. Als optimale Zutaten gelten Avocados, Bananen, Spinat, Grünkohl und Kiwis. Diese können je nach geschmacklichen Vorlieben mit Milch, Chiasamen oder Ananassaft püriert werden. Das Ergebnis ist ein nahrhaftes Getränk, das ewig satt macht.


4. Pasta muss kein No-Go sein!

Ein jeder kennt die unbändige Lust auf Pasta und das schlechte Gewissen danach. Denn das kohlenhydratreiche Essen haut ganz schön rein. Jetzt kommt die gute Nachricht für alle, für die Pasta zu den Leibgerichten gehört: In der Vollkorn-Variante sind sie gesund. Denn Vollkornnudeln machen schneller satt als herkömmliche Nudeln, halten länger an und schmecken trotzdem genauso gut. Pasta va bene!


5. Eine Banane zwischendurch geht immer

Eine Banane ist ein wundervoller Sattmacher

Bananen sind das ideale Obst für zwischendurch und auch für unterwegs. Sie sind extrem nährstoffreich und gelten als top Energielieferanten. Und anders als Kaffee oder Kekse sind sie wegen Ihres Gehalts an vielen Ballaststoffen gesund und lang sättigend. Dass Bananen auch förderlich für die Verdauung sind, ist längst kein Geheimnis mehr. Ihr Geschmack ist unvergleichlich einzigartig.


6. Geheimtipp der Stars und Sternchen

Darauf schwören Supermodels: Wer Karotten und Sellerie knabbert statt zuckerhaltige Schokoriegel zu verputzen, kann langfristig Attacken auf Süßes vermeiden. Das lange Kauen von Karotten hilft außerdem, plötzlichen Heißhunger auf gesunde Art und Weise zu verdrängen. Der enthaltene Ballaststoff Pektin quillt im Magen herrlich auf und das bekannte Beta-Carotin ist gut für das Sehvermögen. Lecker sind Karotten wegen ihrer Süße allemal.


7. You got the Power

Hüttenkäse als besonders kalorienarmer und eiweißhaltiger Käse gilt ebenso wie Quark als der Sattmacher schlechthin. Besonders am Abend eignen sich proteinreiche Nahrungsmittel zur Gewichtsreduzierung und für ein langanhaltendes Sättigungsgefühl. Wer auf Käse, Quark und Joghurt setzt, kann ruhigen Gewissens zuschlagen und mit einem gesunden vollen Magen zu Bett gehen.


8. Früchte, die es in sich haben

Bohnen, Erbsen und Linsen lassen nicht nur is Ärschl grinsen. Sie vertreiben ungewünschte Heißhungerattacken und sind unersetzbare Proteinlieferanten. Mittlerweile gibt es zahlreiche innovative Rezepte mit den gesunden Hülsenfrüchten, die ihren einstmals schlechten Ruf als langweiliges Lebensmittel längst abgeschrieben haben. Gerade die mittlerweile beliebten Kichererbsen schmecken als Püree oder als sättigende Salatbeilage unvergleichlich köstlich.


9. Auf die Plätze, knabbern, los!

Nüsse haben eine sehr hohe Energiedichte. Die kleinen Leckerlies für zwischendurch machen lang satt und haben eine positive Wirkung auf die Konzentrationsfähigkeit. Sie geben Power und eignen sich als Naschwerkzeug deshalb besonders gut. Vorzugsweise sollten allerdings ungesalzene und ungeröstete Nüssen für den gesunden Kick verzehrt werden, da in diesen die gesunden Fettsäuren besser erhalten bleiben.


10. Die Super-Knolle

Entgegen weitläufiger Meinungen sind Kartoffeln keine Dickmacher, sondern vielmehr reich an kostbaren Ballaststoffen und perfekt für alle, die ein paar Kilos abspecken wollen. Die Kartoffel gilt als ein echter Klassiker unter den gesunden Sattmachern, weil sie sehr kalorienarm ist. Sofern sie nicht in Form von Chips, Pommes oder Gnocchis konsumiert wird, ist die Kartoffel immer eine gute Wahl.


_____________


#DerSommerMitHolmesPlace

Leichter, gesünder, stärker oder glücklicher? Egal wofür Sie sich entscheiden, wir stehen an Ihrer Seite, um Sie fit für den Sommer zu machen.


Gewinnen Sie jetzt mit etwas Glück eine von sechs, 8-wöchigen Sommer-Mitgliedschaften inklusive 8 Stunden Personal Training. Dieses Gewinnspiel ist für Mitglieder und Nicht-Mitglieder!


HIER am Gewinnspiel teilnehmen!


Frau freut dich über das Gewinnspiel von Holmes Place

Posted in Nutrition and tagged ernährung, Sattmacher, abnehmen.